Porree-Apfel-Salat

Der Salat mit Radieschen und Lauch spendet im Winter wertvolle Vitamine!

Zutaten:

für 4 Portionen
300 g Porree
300 g Äpfel (rote Delicious)
½ Salathäuptel
1 EL Weizenkeimöl
Zitronensaft
Salz und 1 Prise Zucker
Kerbel

Zubereitung

(ca. 30 Min.)

Porree gründlich putzen und waschen, in Ringe schneiden, Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel blättrig schneiden.

Salat waschen, gut abtropfen lassen, zerpflücken und eine größere Glasschüssel damit auslegen.

Porree und Äpfel vermengen und in der Mitte der Schüssel anrichten.

Weizenkeimöl, Zitronensaft, Salz und Zucker gut verrühren, den Salat mit der Marinade übergießen und mit Kerbel bestreuen.

 

Nährwert je Portion
Energie: 92,0 kcal
Eiweiß: 2,8 g
Kohlenhydrate: 12,5 g
Fett: 3,2 g
Broteinheiten: 1 BE
Vitamin C: 36,6 mg
Ballaststoffe: 4,2 g
Cholesterin: 0 g
n-3-Fettsäuren: 340 mg

 

kalorienarm, für Diabetiker geeignet, laktosefrei, vegan, glutenfrei, ballaststoffreich, cholesterinfrei, reich an Vitamin C, reich an Omega-3-Fettsäuren

Kochen & Küche Jänner 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Rotkraut-Apfel-Crème brûlée

Die Rotkraut-Apfel-Crème brûlée passt perfekt als Beilage zu Wild oder zu anderen pikanten Gerichten. Doch auch als Vorspeise oder kleines vegetarisches Gericht eignet es sich sehr gut.


Fruchtriegel mit Leinsamen

Rezept & Foto: Linda Louis, Kochen & Küche September 2013


Selleriestangerln im Kürbiskernmantel

Kochen & Küche März 2002


Schafkäse in der Krautrolle

Günstiges Rezept für Wintertage.


Panierter Kohl mit violettem Erdäpfelsalat

Ein Gericht für die ganze Familie.


Gemüseschmarren mit Kräuterdip

Eine pikante Variante des beliebten Klassikers der österreichischen Hausmannskost und ein richtiges Sommergericht! Dann da kann man, was das Gemüse betrifft, wirklich aus dem Vollen schöpfen!


Schnelle Fru-Frei-Müsliriegel ohne Backen

Veganer Snack für Menschen mit Fruktoseunverträglichkeit.


Brennnessel-Gnocchi mit Räucherkäsesauce

Kochen & Küche Juni 2004