Porree-Käse-Toast

Vegetarisch herzhafter Schwarzbrottoast

Zutaten:

für 4 Portionen
8 Scheiben Schwarzbrot
2 Stangen Porree
2 EL Butter
1 EL Mehl
125 ml Weißwein
100 ml Obers
2 Eidotter
200 g Bergkäse, fein gerieben
Salz und Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung

(30 Min., Backzeit ca. 10 Min.)
Für den Porree-Käse-Toast die Schwarzbrotscheiben auf beiden Seiten in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten, den Porree putzen und der Länge nach halbieren, die einzelnen Blätter unter fließendem Wasser waschen und anschließend trocknen, danach fein schneiden.
In einer geeigneten Pfanne die Butter schmelzen, Porree zugeben und 5 Minuten dünsten, mit Mehl stauben, verrühren und mit Weißwein ablöschen, mit Obers aufgießen und einige Minuten köcheln lassen, beiseitestellen.
Eidotter und die halbe Menge Käse untermischen, mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die vorbereiteten Schwarzbrotscheiben darauflegen, die Porreemasse auf den Broten verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen, im vorgeheizten Backofen den Porree-Käse-Toast bei 180° C ca. 10 Minuten überbacken.

 

Nährwert pro Portion
Energie: 600 kcal
Eiweiß: 22,9 g
Kohlenhydrate: 41,5 g
Fett: 35,9 g
Broteinheiten: 3,5 BE
Kalzium: 662 mg
Zink: 4,3 mg
Ballaststoffe: 5,3 g

Cholesterin: 209 mg

 

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, ballaststoffreich, reich an Zink, reich an Kalzium

 

Kochen und Küche April 2013



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Süße Brioche-Herzerl-Toasts

Fruchtig süße Nachspeise


Toast mit Faschiertem

Klassischer Toast aufgewertet mit Faschiertem vom Rind und Schwein.


Vegetarischer Toast

Gemüsetoast


Putensandwich mit Preiselbeerketchup

Kochen & Küche Juli 2003


Pizza-Toast auf Kaisersemmel

Weißbrot-Toast mit Thunfisch


Eierkäse mit Trüffelöl

Rezept: Desirée von Boyneburg zu Lengsfeld, Foto: Oliver Wolf


Grillsandwich mit Äpfeln, Schinken und Käse

Herkömmlicher Toast neu interpretiert mit Äpfeln