Powerriegel

lactosearm, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Vitamin B1, B6, reich an Biotin

Zutaten:

für 20 Stück 2 Bananen 2 Äpfel Zitronensaft 300 g Weizenvollkornmehl 150 g Haferflocken 1 TL Zimt 1/2 TL Lebkuchengewürz Vanillezucker 50 g Rosinen 100 g Haselnüsse, gerieben 2 TL Sonnenblumenkerne 1 TL Leinsamen 1 TL Sesam 125 ml Milch 15 g Zucker


Zubereitung

Die Bananen zerdrücken und die Äpfel ungeschält fein reiben, beides mit Zitronensaft beträufeln, anschließend alle Zutaten miteinander vermengen. Die Masse fingerdick auf das Blech streichen und bei ca. 170 °C ca. 30 Minuten backen. Danach noch warm in 20 Stücke schneiden.

Zubereitungszeit: 40 Min. Getränkeempfehlung: Milch Nährwert je Stück Energie: 149 kcal Eiweiß: 4 g Kohlenhydrate: 22 g Fett: 5 g Broteinheiten: 1,8 BE Ballaststoffe: 3,6 g Cholesterin: 0,7 mg Gesund genießen September 2010



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfenauflauf mit Kompottbirnen

Hier eine einfache Alternative zum Topfenstrudel.


Salami aus Feigen, Datteln und Walnüssen

Kochen & Küche Jänner 2007


Erdbeerkrapferl

Schnelle Nachspeise


Gebackene Grießnockerln mit gemischtem Kompott

Als süße Hauptspeise oder Dessert die gebackenen Grießenockerln mit gemischtem Kompott passen immer.


Panna cotta al limone

Zitronenpudding (Piemont)


Karottentascherln

Kekse mit Karotten.


Kastaniencreme mit marinierten Feigen und karamellisierten Kastanien

Winterliches Dessert als idealer Abschluss für ein Weihnachtsmenü.