Proseccoshake

mit Erdbeeren und Marillen.

Zutaten:

1 Marille
4 Erdbeeren
1 Zitrone
100 ml Prosecco
2 EL Zuckersirup
4 Eiswürfel


Zubereitung

Für den Proseccoshake die Marillen halbieren und mit 1 EL Zuckersirup, dem Zitronensaft und der Hälfte des zerkleinerten Eises in den Mixer geben. Danach das Ganze cremig pürieren und in 2 Sektgläser füllen.
Die Erdbeeren waschen, in den gesäuberten Mixer leeren und mit dem restlichen Zuckersirup und dem übrigen Eis pürieren.
Danach den Prosecco dazugeben und die Gläser mit dem Erdbeer-Prosecco-Gemisch vorsichtig auffüllen, ohne dabei die beiden Geschmacksrichtungen (Marille und Erdbeere) zu vermischen. Den Proseccoshake sofort servieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Birnen-Marillen-Crumble

mit Vanillesauce und Haselnuss-Wacholder-Crunch


Hendllebermousse mit süß-sauren Marillen

Man kann die Mousse auch portionsweise in kleine Förmchen oder Rexgläser füllen und direkt darin servieren.


Marillen-Melonenbowle

Kochen & Küche August 1997


Kriecherlknödel mit Pistazienbröseln und Vanillesauce

Es müssen nicht immer Marillen sein, diese Variante besticht mit Kriecherl und Topfenteig!


Freiseders Bauernkrapfen

Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade


Marillen-Tartelettes

Kleine Küchlein mit Marillen und Joghurtguss.