Proseccoshake

mit Erdbeeren und Marillen.

Zutaten:

1 Marille
4 Erdbeeren
1 Zitrone
100 ml Prosecco
2 EL Zuckersirup
4 Eiswürfel


Zubereitung

Die Marillen halbieren und mit 1 EL Zuckersirup, dem Zitronensaft und der Hälfte des zerkleinerten Eises in den Mixer geben. Danach das Ganze cremig pürieren und in 2 Sektgläser füllen.
Die Erdbeeren waschen, in den gesäuberten Mixer leeren und mit dem restlichen Zuckersirup und dem übrigen Eis pürieren.
Danach den Prosecco dazugeben und die Gläser mit dem Erdbeer-Prosecco-Gemisch vorsichtig auffüllen, ohne dabei die beiden Geschmacksrichtungen (Marille und Erdbeere) zu vermischen. Den Shake sofort servieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Freiseders Bauernkrapfen

Bauernkrapfen mit Marillenmarmelade


Bauernkrapfen

Bauernkrapfen aus Germteig werden regional auch „aus’zogene Nudeln“ oder „Glöcklerkrapfen“ genannt und schmecken auch mit Marillenmarmelade sehr gut.


Palatschinken mit Fruchtmarkfülle

Dieses Gericht ist eiweißarm, also ideal für Prädialyse-Patienten geeignet.


Butterkrapfen

Ein herrlicher flaumiger Krapfen.


Flaumiger Marillenkuchen

gelingt immer!


Marillen-Topfen-Strudel mit Marillen-Soße

Mit frischen Marillen schmeckts am Besten!


Malakoff-Torte mit Kompottmarillen

Schmeck am besten mit selber eingelegten Marillen.