Punschkuppel

Punschkuchen mit Preiselbeeren

Zutaten:

für 1 Ulmer Form (Inhalt 1 l)
Biskuitteig, dunkel
75 g Butter
65 g Mehl
50 g Staubzucker
3 Eier
60 g Zucker
10 g Kakaopulver
50 g Bitterschokolade

Biskuitteig, hell
Zutaten wie bei dunklem Biskuitteig, ohne Kakaopulver und Bitterschokolade

Punschmasse
100 g Preiselbeeren
150 g Haselnüsse, gerieben
1/8 l Obers
6 cl Rum
100 g Schokoladeraspel
50 g Rosinen
Saft von 2 Orangen
Schale von 1 Orange
Saft und Schale von 1/2 Zitrone

Glasur
4 EL Marillenmarmelade
2 EL Wasser
1 EL Rum rosa Tortenglasur


Zubereitung

Das Backrohr auf 190 Grad vorheizen; für den dunklen Biskuitteig ein Backblech mit Backpapier auslegen; die Eier trennen; Eiklar und Zucker zu steifem Schnee schlagen; die Butter erweichen und mit Staubzucker und Dottern schaumig rühren; den Schnee unterheben; Mehl und Kakaopulver gut vermischen und vorsichtig unter die Masse heben; zuletzt die Bitterschokolade fein reiben und zugeben; die Masse gleichmäßig auf das Backpapier streichen; anschließend im Backrohr 5-6 Minuten backen.

Danach herausnehmen, wenden und auskühlen lassen; den hellen Biskuitteig ebenso bereiten; aus dem dunklem Biskuitfleck mit der Ulmer Form einen Boden ausstechen und beiseite legen; den restlichen Teig und den hellen Biskuitteig fein zerbröseln und mit den übrigen Zutaten gut vermischen. Die Ulmer Form mit Klarsichtfolie auslegen; die Masse einfüllen und mit dem Boden abschließen; über Nacht in den Kühlschrank stellen; danach die Punschkuppel stürzen; die Marillenmarmelade mit Wasser und Rum erhitzen; mit Hilfe eines Pinsels die Kuppel einstreichen; danach wieder kalt stellen; die Glasur lippenwarm erwärmen und damit die Kuppel glasieren; die Punschkuppel vor dem Aufschneiden auskühlen lassen. Zubereitungszeit 1 Stunde, am Vortag bereiten

Kochen & Küche Februar 2005



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Sauerrahmtorte

Kochen & Küche März 2007


Heidelbeercreme-Schnitten

Kochen & Küche September 2003


Warmer Apfelkuchen aus der Dose

Den Kuchen kann man mit einem Schuss Eierlikör servieren.


Erdbeer-Joghurttorte

Kochen & Küche Mai 1998


Stanzer Zwetschkenkuchen mit Guss

Ein schnell zubereiteter, saftiger Kuchen.


Großer Jägerbrownie

Der Jägerbrownie mit Preiselbeermarmelade bildet den idealen Abschluss eines feinen Wild-Essens!


Erdbeertorte mit Eierlikörcreme

Kochen & Küche Mai 1999