Putenbraten im Honig-Speckmantel

Putenbraten im Honig-Speckmantel

Zutaten:

1 kg Putenbrust im Ganzen
2 EL flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
1-2 TL Öl

2 mittelgroße Zwiebeln
2-3 Stk. Karotten
(+ Gemüse nach Belieben)
1 TL Thymian

12 - 15 Speckstreifen
ca. 1 l Suppe zum Aufgießen u. Soße


Zubereitung

Fleisch kurz anbraten,
Honig, Öl, Salz, Pfeffer verrühren - und angebratenes Fleisch damit bestreichen.
Im vorgeheizten Backrohr 200 Grad (Heißluft 175 Grad) ca. 1 Std. braten.
Nach 30 min Bratzeit die Putenbrust mit Speckstreifen belegen (ev. mit Faden umwickeln), geschnittenes Gemüse rund um das Fleisch verteilen und weiterbraten. Nach und nach 1/2 l Suppe aufgießen.
10 min vor Bratzeitende den Thymian über das Fleisch streuen.
Braten herausnehmen und warmstellen.
Fonds und Röstgemüse durch ein Sieb streichen und ev. mit restl. Suppe auf 3/8 l Soße auffüllen. Aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Aufschnittenes Fleisch mit Soße anrichten. Dazu passen als Beilage Kohlsprossen und Röstkartoffeln.



Noch keine Bewertungen vorhanden