Putenragout mit Riesengarnelen

Kochen & Küche März 1998

Zutaten:

(für 2 Portionen)
250 g Putenbrust im Ganzen
8 Stk. Riesengarnelen (küchenfertig)
1 kleine Zwiebel
4 EL Öl
1 EL Butter
20 g Mehl
1/16 l Weißwein
1/8 l Gemüsefond
1/8 l Obers
4 Stk. Frühlingszwiebeln
100 g Spitzkohl
1 rote Chilischote
1 EL Zitronensaft
Salz, Cayennepfeffer


Zubereitung

Das Putenfleisch in Würfel schneiden; 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen darin unter Wenden 2 Minuten braten; danach mit Salz und Cayennepfeffer würzen, herausnehmen und mit dem entstandenen Saft übergießen; das restliche Öl in die Pfanne geben, das Putenfleisch darin goldbraun anbraten, ebenfalls mit Salz und Cayennepfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
Butter in die Pfanne geben, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, mit Mehl stauben und leicht durchrösten; Weißwein, Gemüsefond und Obers zugießen, einmal aufkochen lassen, in einen kleinen Topf umfüllen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 2 cm schräge Stücke schneiden; Spitzkohl putzen, waschen, Strunk entfernen und die Blätter in 2 cm große Rauten schneiden; Chilischote waschen, längs durchschneiden, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Sauce durch ein feines Sieb seihen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und wieder aufkochen; Putenfleisch unterheben und 5 Minuten darin garen. Frühlingszwiebeln, Spitzkohl, Chilischote und Garnelen mit dem Sud beifügen und weitere 3 Minuten in der Sauce garen.
Zuletzt das Ragout mit Zitronensaft verfeinern.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bratl in der Rein

Ein typischer Schweinsbraten mit Kartoffeln und deftigem Krautsalat.


Marinierte Kalbsstelze

Kochen & Küche Juli 1999


Fisch- & Gemüse-Mix aus dem Wok

Im Wok zubereiteter Fischeintopf.


Flank-Steak in der Pfanne gegrillt

Perfektes Flank-Steak.


Kalbsrouladen auf italienische Art

Kochen & Küche September 2000


Gebratener Seesaibling

Gebratener Seesaibling mit Kohlsprossen und Speck-Erdäpfeln ist ein weihnachtliches Festessen.


St. Peterfisch im Eimantel

Kochen & Küche April 2007