Putenroulade mit Apfelfüllung

Eine leichte Hauptspeise mit Pfiff

Zutaten:

4 Stück Putenschnitzel
Salz
weißer Pfeffer
Majoran
1 El. Sonnenblumenöl
Thymian
Zitronensaft
Zitronenschale
2 säuerliche Äpfel
1/8 l Wasser


Zubereitung

Putenschnitzel leicht klopfen und mit Salz, Majoran, Thymian und Pfeffer würzen. Äpfel schälen, entkernen und, in Spalten schneiden, mit Zitronensaft, Majoran und Thymian würzen und auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Seitenränder einschlagen, Fleisch eng einrollen und Enden mit einer Rouladennadel fixieren. In Fett rundum anbraten, mit Wasser aufgießen und zugedeckt bei geringer Hitze dünsten. Zahnstocher entfernen, Roulade in Scheiben schneiden und mit Saft anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gekochtes Schulterscherzel

Kochen & Küche Mai 2002


Schweinskoteletts mit Zwiebelsauce

Kochen & Küche Oktober 2000


Reinanke mit Kräutern gebraten

Kochen & Küche März 2013


Rehcarpaccio mit marinierten Eierschwammerln

Kochen & Küche November 2005


Rehfilet in der Biskuitrolle

Feines Wildfleisch mit Blattspinat umhüllt von einer Biskuitroulade. Ein sehr effektvolles Gericht für besondere Anlässe!


Hühnerfilets im Salatblatt gegrillt

Kochen & Küche Juni 2001


Siedefleisch

Auch als einfaches Suppenfleisch bekannt, schmeckt klein geschnitten in der Suppe, kalt zur Jause oder auch warm mit Beilage hervorragend.


Rollbraten mit Mangold-Champignon-Fülle

Frisch aus dem Einkaufskorb im November