Qitten-Nockerln mit Kürbiskrokant

Qitten-Nockerln mit Kürbiskrokant

Zutaten:

50 dag Quitten, 100 ml Weißwein, 200 ml Wasser, 125 gr. Kristallzucker, Saft einer Zitrone, 4 Blatt Gelatine, 250 gr. Schlagobers;
Krokant: 100 gr. Zucker in einer Pfanne bräunen, 100 gr. gemahlene Kürbiskerne dazumischen, auf ein Backpapier stürzen, ausgekühlt mit einem Nudelholz etc. zerkleinern.
Minzeblätter zum Garnieren.


Zubereitung

Quitten abreiben, waschen, teilen, Kerngehäuse entfernen, Frucht in kleine Würfel schneiden. Wein mit Wasser, Zucker, Zitronensaft und Quittenstücken kochen bis diese weich sind (ca. 30 min.). Gelatine in Wasser einweichen. Quitten mixen oder passieren mit aufgelöster Gelatine vermischen , Obers schlagen und unter das Mus mengen. In einer Schüssel abgedeckt ca 5 Stunden kühlen. Mit einem Eßlöffel Nockerl ausstechen, vorsichtig in Krokant wälzen, mit Fruchtsoße und Minze anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden