Radetzky-Reis

Kochen & Küche Jänner 2000

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
200 g Rundkornreis
3/4 l Milch
50 g Butter
60 g Feinkristallzucker
1 Pck. Vanillezucker
etwas Salz
3 Dotter
1 großes Stamperl Rum
Saft von 1 Orange
80 g Marillenmarmelade

3 Eiklar
110 g Staubzucker
1 Pck. Vanillinzucker

gehackte Mandeln zum Bestreuen
Butter und Semmelbrösel für die Form


Zubereitung

Milch mit Butter, Feinkristall- und Vanillezucker und einer Prise Salz aufkochen; Reis beifügen und langsam dick einkochen lassen; nach dem Erkalten Dotter, Rum und Orangensaft unterrühren. Eine Backform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.
Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Hälfte der Reismasse in die Form füllen und mit erhitzter Marmelade bestreichen; den restlichen Reis darauf verteilen und die Oberfläche glatt streichen; die Masse im vorgeheizten Backrohr etwa 35 Minuten goldgelb backen.
Währenddessen die Eiklar steif aufschlagen, gesiebten Staubzucker und Vanillezucker einmengen und nochmals sehr stark aufschlagen; den Schnee sodann auf den Auflauf streichen und mit einer gezahnten Teigkarte ein Muster darauf zeichnen; zuletzt den Auflauf mit gehackten Mandeln bestreuen und wieder in das Rohr geben; etwa 10 Minuten fertigbacken; in der Pfanne portionieren und heiß zu Tisch bringen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Überbackene Nudeln

Ein vegetarisches und günstiges Rezept ist überbackene Nudeln mit Wurzelgemüse und frischen Kräutern, was im Frühling und Sommer einfach wunderbar schmeckt.


Vorarlberger Hafaloab

Kann als klassische Beilage zu saftigem Fleisch, aber auch als Hauptspeise serviert werden.


Makkaroni mit sahniger Tomatensauce

Einfach was Kinder gerne essen.


Schwarzbrotknödel mit Bio-Geselchtem

Kochen & Küche Jänner 2009


Kräuterfleckerln mit Speck

Kochen & Küche April 1999


Rhabarber-Reis-Auflauf mit Erdbeersauce

Auch als süße Hauptspeise gibt Rhabarber so einiges her, besonders in Kombination mit Erdbeeren ist Rhabarber sehr beliebt.


Polenta-Spinatstrudel

Der Polenta-Spinatstrudel besteht aus einfachem Strudelteig gefüllt mit einer Polentamasse und Blattspinat.