Radieschensalat mit weißem und grünem Spargel

Kochen & Küche April 1999

Zutaten:

(für 4 Portionen)
150 g grüner Spargel
200 g weißer Spargel
2 Bund Radieschen
150 g Stangensellerie
3 EL Weinessig
2 TL Kremser Senf
2 TL Kapern
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Zucker
6 EL Öl
Rucolablätter zum Garnieren


Zubereitung

Grünen Spargel im unteren Drittel schälen; eventuelle holzige Enden abschneiden; weißen Spargel ganz schälen und ebenfalls holzige Enden entfernen; beide Spargelsorten in dünne Scheiben schneiden; Sellerie und Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden; alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mischen. Kapern fein hacken.
Rucolablätter putzen, waschen und abtropfen lassen.
Aus Essig, Senf, gehackten Kapern, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl eine Marinade bereiten; Marinade unter das Gemüse mengen und einige Minuten durchziehen lassen.
Radieschensalat in einer geeigneten Schüssel mit Rucolablättern servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Käferbohnenravioli mit Jungzwiebel-Radieschen-Dressing

Teigtascherl mit Käferbohnenfülle auf herzhaftem Salat.


Hanfsamen-Taboulé

Der Hanfsamen-Taboulé ist ein außergewöhnlicher Salat mit orientalischem Touch.


Kürbis-Polenta-Auflauf

vegetarisch, energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, glutenfrei, cholesterinarm, reich an Kalzium


Mango-Spinat-Paradeiser mit gebackenen Brokkolirosen

Mango, Spinat, Paradeiser und Brokkoli, alles Lebensmittel, deren Nährstoffe einen jung und schön halten!


Bärlauchterrine

Ein leckeres, glutenfreies und vegetarisches Gericht ist Bärlauchterrine mit grünem Spargel und Urkarotten.


Milchsaures Karotten-Sellerie-Gemüse

Unbedingt ausprobieren!


Thunfischsalat

Kochen & Küche Oktober 1998


Rucolasalat mit sautierten Nüssen

Kochen & Küche Dezemeber 2003