Räucherlachs mit Dille und jungem Spinat

Kochen & Küche September 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
200 g junge Spinatblätter
20 große Dillzweige
600 g Räucherlachs
1 EL Balsamico-Essig
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
etwas Fenchelgrün


Zubereitung

Den Spinat verlesen, gut waschen und abtrocknen; die Dillzweige putzen und zu Bündeln formen; den Räucherlachs in dünne Scheiben schneiden; Balsamico-Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Glasschüssel gut verrühren.

Die Dillsträußchen mit den Spitzen nach unten auf vorgekühlte Teller setzen und mit je 4-5 Scheiben Räucherlachs umlegen; den Spinat ebenfalls anrichten und mit dem Dressing leicht beträufeln; mit Fenchelgrün garnieren und servieren; als Beilage passt getoastetes Weißbrot.

Weinempfehlung Neuburger
Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Ananas-Kraut-Curry-Strudel

Rezept und Foto: Tante Fanny


Sagosuppe mit Gemüse

Kochen & Küche April 1998


Klare Wildsuppe

Kochen & Küche Dezember 1999


Kräuterrahmsuppe

mit Erdäpfelnockerln


Blätterteigpastetchen

Kochen & Küche Februar 2005


Zwiebelsuppe mit Parmesan und Erdäpfeln

Kochen & Küche Oktober 1999


Montafoner Gerstensuppe

Suppe mit Bohnen und Selchfleisch