Red Velvet Cake

mit Cream Cheese Frosting

Zutaten:

für einen 3-stockigen Kuchen (20 cm Durchmesser, 14–16 Stuck)

Masse

350 g Mehl

250 g Zucker

1 P. Backpulver

1 TL Salz

1 EL Kakaopulver

4 Eier (Größe M)

250 ml Sonnenblumenöl

rote Lebensmittelfarbe

1 Schuss Apfelessig

Mark von 2 Vanilleschoten

250 ml Buttermilch

Frosting

200 g Butter

180 g Staubzucker

600 g Frischkäse


Weitere Infos:

 CookingCatrin  Torten Rezepte

Zubereitung

(ca. 90 Min. ohne Back- und Wartezeit)

Für den Red Velvet Cake drei Springformen mit 20 cm Durchmesser mit Backpapier auskleiden. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Kakaopulver in einer Schüssel vermischen, Eier mit Öl aufschlagen, Lebensmittelfarbe, Essig, Vanillemark und Buttermilch einrühren. Dann nach und nach die trockenen Zutaten untermengen, die Masse auf die drei Springformen aufteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft 30 Minuten backen, Tortenböden aus den Formen lösen und auskühlen lassen.

Für das Frosting die Butter mit dem Zucker aufschlagen, den Frischkäse einrühren und alles zu einem cremigen Frosting aufschlagen, im Kühlschrank gut durchkühlen. Dann das Frosting ca. einen ½ cm dick auf einen Tortenboden auftragen, den zweiten Boden aufsetzen, nochmals mit Frosting bestreichen, mit dem dritten Boden abschließen.

Die Torte oben mit Frosting bestreichen und gleichmäßig damit ummanteln, dann den Red Velvet Cake im Kühlschrank mindestens 4–6 Stunden (am besten über Nacht) kühl stellen.

 

cookingCatrins Extra-Tipp: Wer keine drei Formen hat, kann die Böden nacheinander backen.

 

Nährwert pro Stück:

Energie: 562 kcal

Eiweis: 8,7 g

Kohlenhydrate: 43,1 g

Fett: 39,6 g

Broteinheiten: 3,5 BE

Ballaststoffe: 1,1 g

Cholesterin: 122 mg



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfelkuchen

Der Apfelkuchen mit Mandelbaiser ist ein sommerlicher Hochgenuss.


Kastenkuchen mit Maulbeeren

Einfacher Kuchen der auch mit anderen Beeren gelingt.


Rhabarber-Marzipan-Gugelhupf

Saisonaler Genuss!


Caipirinha-Torte ohne Backen

Eine sommerlich-erfrischende Torte ganz ohne den Backofen einzuschalten.


Holunderschnitte

Kochen & Küche August 2003


Zwetschkentorte

Die Zwetschkentorte passt wunderbar für viele Anlässe im Herbst.


Käferbohnenschnitte

Blechkuchen mit Käferbohnen und Sauerkirschen.


Früchtebrot

Weihnachtsstollen und Früchtebrote<br>Kochen & Küche Dezember 2004