Reginas Apfelkuchen mit Schneehaube

Reginas Apfelkuchen mit Schneehaube

Zutaten:

500 g Mehl glatt
200 g Staubzucker
230 g Butter
2 eier
Vanillezucker
1/2 kg Äpfel
Zimt
Zucker
Zitronensaft Vanille

Für die Schneehaube:
125 kg Eiweiß
90g Kristallzucker
130 g Staubzucker
Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und den Staubzucker einmehlieren


Zubereitung

Aus Mehl, Zucker, klein geschnittener Butter, Eier und Vanillezucker einen Mürbteig bereiten und im Kühlschrank ca. 1/2 Stunde rasten lassen. Mürbteig ausrollen, auf ein befettetes Blech geben und im Rohr bei 180°C vorbacken. Die Äpfel schälen, blättrig schneiden und mit den restlichen Zutaten würzen und in einem Topf dünsten, auf dem vorgebackenen Mürbteig verteilen, die Schneehaube daraufgeben und im Rohr bei 180°C-190°C backen.
Mein Tipp: Anstatt der Äpfel können Birnen, Zwetschken, Marillen, Heidelbeeren, Ribisel verwendet werden.



Noch keine Bewertungen vorhanden