Rehnockerln mit Champignonsauce

Kochen & Küche Juni 2008

Zutaten:

für 6 Portionen

300 g Rehfleisch
80 g Rehleber
300 ml Obers
1 cl Gin, 1 Ei
1 Semmel oder Weißbrot, ohne Rinde
1/8 l Milch
etwas Thymian, Majoran und Rosmarin
etwas Wacholderpulver
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Champignonsauce
400 g Champignons
1 EL Butter
1 Jungzwiebel (weißer Teil)
etwas Zitronenschale,
rosa Pfeffer und Salz
1/4 l Obers
2 EL Crème fraîche


Zubereitung

In einer Küchenmaschine aus dem Rehfleisch und der Rehleber mit Ei, Obers und Gin eine feine Farce bereiten; die Semmel in der Milch einweichen; anschließend gut ausdrücken, zur Farce geben und gut vermischen; mit Thymian, Majoran, Rosmarin, Wacholderpulver, Salz und Pfeffer würzen.

Für die Sauce die Champignons und Jungzwiebel putzen und klein schneiden.
In einer Kasserolle die Butter zergehen lassen; die Jungzwiebel zugeben und ohne Farbe nehmen zu lassen anschwitzen; etwas Zitronenschale und rosa Pfeffer zugeben, danach mit Salz würzen, mit Obers aufgießen und aufkochen lassen; anschließend durch ein Sieb gießen; wieder zum Kochen bringen und die Crème fraîche einrühren; die Champignons zugeben und 3 - 4 Minuten langsam köcheln lassen.
Aus der Rehfleischfarce mit Hilfe von zwei Esslöffeln Nockerln formen; die Nockerln in Salzwasser 3 - 4 Minuten pochieren; und weiter 10 Minuten ziehen lassen; danach mit einem Schaumlöffel herausheben und mit der Champignonsauce servieren.
Als Beilage passen Semmelknödel.

Tipp
Um die Würzung der Rehnockerln zu testen kann ein Probenockerl geformt und pochiert werden.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Linsen-Orangen-Suppe

Winterliche Suppe mit nur 5 Zutaten.


Möhrenbrühe (Karottensuppe)

Rezept aus dem Buch: Dr. Med. Hellmut Lützner "Wie neugeboren durch Fasten", GU Verlag


Erbsenschöberl

Suppeneinlage für klare Suppen


Erdäpfelsuppe mit Mascarpone und Haselnüssen

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, ballaststoffreich, cholesterinarm


Pikante Kekse mit Landfrischkäse

Kochen & Küche April 2012


Bärlauch-Saltimbocca

Saisonaler Genuss


Shrimps mit rosa Grapefruit

Shrimpscocktail mit Grapefruit als Vorspeise.


Radieschensuppe

mit Lauch