Rehsalat mit Steinpilzen, Pinienkernen und Fichtenhonig-Vinaigrette

Kochen & Küche Oktober 2011

Zutaten:

für 4 Portionen
400 g Rehrücken, pariert
Salz und Pfeffer
6 Wacholderbeeren,
klein zerdrückt
Öl zum Braten
120 g eingelegte Steinpilze
1 EL Pinienkerne, geröstet
4 TL Preiselbeerkompott

Vinaigrette
1 TL Fichtenhonig
2 EL Himbeeressig
Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl


Zubereitung

(40 Min.)
Den parierten Rehrücken mit Küchengarn binden, mit Salz, Pfeffer und Wacholder würzen und in heißem Öl in einem geeigneten Bräter im nicht zu heißen Backofen (100 °C) rosa braten.
Für die Vinaigrette Honig mit Essig, Salz und Pfeffer aufschlagen und das Olivenöl unter ständigem Rühren langsam eingießen.
Vom noch warmen Rehrücken das Küchengarn entfernen, Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit den Pilzen auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Vinaigrette überziehen, mit gerösteten Pinienkernen und Preiselbeeren garnieren.

Nährwert je Portion
Energie: 362 kcal
Eiweiß: 30,8 g
Kohlenhydrate: 6,5 g
Fett: 23,6 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Ballaststoffe: 1,6 g
Cholesterin: 76,2 mg
Eisen: 3,9 mg
Zink: 3,5 mg

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, cholesterinarm, reich an Eisen, reich an Zink



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikanter Karotten-Ingwer-Kuchen

Quiche mit Karotten und Sauerrahmdip.


Hühnersalat mit Ananas

Kochen & Küche Juni 2005


Feldhasensalat

mit Quitten und Granatapfelkernen


Gemüse-Fisch-Suppe

Fischsuppe mit Gemüse


Artischocken-Spargelsalat

Kochen & Küche April 2002


Mediterraner Gemüsesalat

Kochen & Küche Juli 2005


Steinpilze mit Flusskrebsen im Salatbett

Kochen & Küche November 2005