Reisfleisch mit Parmesan

Kochen & Küche Mai 2003

Zutaten:

für 4 Portionen
300 g Schweins- oder
Kalbsschulter
2 Zwiebeln, 1 EL Öl
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
etwas Kümmel, gemahlen
2 TL Paprikapulver
1 TL Paradeismark
1 TL Mehl
1/4 l Rindsuppe oder Wasser
3 EL Obers
200 g Langkornreis
1 TL Butter
gehobelter Käse zum Bestreuen


Zubereitung

Das Fleisch zuputzen und in kleine Würfel schneiden; die Zwiebeln schälen und fein schneiden; Knoblauch schälen und durch die Presse drücken; Zwiebeln mit Butter hellbraun anrösten; danach den Knoblauch zugeben; das Fleisch mitrösten, salzen und pfeffern.

Kümmelpulver, Paprikapulver und Paradeismark zugeben; mit Mehl stauben und mit Rindsuppe oder Wasser aufgießen; ca. 20 Minuten weich dünsten lassen; den Reis in Öl anschwitzen und mit heißem Wasser aufgießen (1 Teil Reis zu 2 Teilen Wasser); wenn das Fleisch gar ist, den fertigen Reis unter das Fleisch mengen und mit Obers verfeinern; mit dem Käse bestreuen und mit grünem Salat und Paradeisscheiben servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Weihnachtstruthahn

Geflügel und Wild zum Fest<br>Kochen & Küche Dezember 1997


Beinscheibe von Hirschkeule

auf feinem Gemüse


Farfalle con gamberetti

Schmetterlingsnudeln mit Garnelen (Ligurien)


Hühnerspieße mit Obst und Gemüse

Kochen & Küche Juli 2003


Schweinsfiletspieße mit Spinat gefüllt

Kochen & Küche April 1999


Herrentorte, gefüllt mit Fisch

Kochen & Küche Februar 2007


Rindsröllchen mit frischem Löwenzahn

Kochen & Küche April 2001