Reisgericht mit getrockneten Steinpilzen

Kochen & Küche Juni 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
300 g Langkornreis
1 Zwiebel
150 g durchzogener
Frühstücksspeck
1EL Olivenöl
etwas Salz
weißer Pfeffer
20 g getrocknete Steinpilze
ca. 1/2 l fertige Rindsuppe
1/2 Bund Petersilie
geriebener Parmesan zum
Bestreuen


Zubereitung

Zwiebel schälen und feinst hacken; den Speck von der Schwarte schneiden und klein würfeln; die Pilze in der Rindsuppe einweichen; Petersilie waschen und fein hacken.
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Speck darin glasig anrösten; die Zwiebel beifügen und goldgelb rösten; den Reis dazugeben und kurz mitrösten (bis er glasig erscheint); danach mit dem Rindsuppe-Pilzgemisch aufgießen und auf kleiner Flamme weichdünsten; zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen, die gehackte Petersilie untermengen und mit etwas geriebenem Parmesan überstreuen.
Diese Beilage kann auch als Hauptgericht, mit grünem Salat, serviert werden.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Offene Lasagne mit Frühlingszwiebeln

Kochen & Küche Juni 2004


Polenta-Spinatstrudel

Der Polenta-Spinatstrudel besteht aus einfachem Strudelteig gefüllt mit einer Polentamasse und Blattspinat.


Ravioli mit Gemüse-Erdäpfel-Topfenfülle

Kochen & Küche Juni 2007


Rindsfilet in Erdäpfelteig

Kochen & Küche April 2000


Süße Erdäpfelschnecken

Kochen & Küche Mai 2001


Erdäpfelgratin mit Bärlauch

Kochen & Küche April 2004