Rindfleisch-Salat

Kochen & Küche August 2002

Zutaten:

400 g gekochter Tafelspitz
2 Bund Frühlingszwiebeln
300 g Paradeiser
6 mittlere Essiggurkerln

Dressing
6 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
1 TL scharfer Senf
etwas Worcestersauce
2 EL beliebige, gehackte Kräuter
Salz und Pfeffer
Salatblätter zum Auslegen
Schnittlauch zum Bestreuen


Zubereitung

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in nicht zu dünne Ringe schneiden; Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden; Gurkerln in dünne Scheiben schneiden; das Fleisch von eventuellem Fett und von Häutchen befreien und in sehr dünne Scheiben schneiden.

Für die Marinade das Öl mit Essig, Worcestersauce, Kräutern, Senf, Salz und Pfeffer verrühren; sodann mit etwas Wasser verdünnen und kalt stellen; geeignete Teller mit Salatblättern auslegen und die Salatzutaten darauf verteilen; danach mit der Marinade übergießen und mit Schnittlauch bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelschnecken

Erdäpfenschnecken mit Grammeln und gebratenen Tomatillos, ist ein leckeres Rezept für Zwischendurch. Wer die Schärfe liebt, verfeinert die Tomatillos mit Chilli.


Buntes Ratatouille-Gemüse

Kochen & Küche April 2002


Käsering mit Putensalat

Kochen & Küche April 2000


Gemüseeintopf

Kochen & Küche März 2006


Pilz-Gemüse-Risotto

Deftige Hauptspeise


Frühlingscocktail mit grüner Soße

Vorspeise mit Spargel


Pilz-Sülzchen

Kochen & Küche August 2005


Gemüsecocktail

Kochen & Küche März 1998