Rindfleischsalat mit Pilzen

Kochen & Küche Oktober 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
400 g gekochtes, mageres
Rindfleisch
150 g Steinpilze
150 g Eierschwammerln
2 EL Öl
1 kleine Zwiebel

Marinade:
3 EL Weißweinessig
4 EL Öl
1 TL Senf
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
Salatblätter und Paradeiser
zum Garnieren


Zubereitung

Pilze putzen, waschen und auf Küchenpapier trockentupfen; danach in nicht zu dünne Scheiben schneiden; Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pilze darin rasch anschwitzen; herausnehmen und auskühlen lassen.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
Salatblätter waschen und trockentupfen. Paradeiser waschen und in Spalten schneiden.
Rindfleisch in feine Scheiben schneiden; aus Essig, Senf, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen.
Teller mit Salatblättern auslegen und die Rindfleischscheiben und Pilze darauf anrichten; Zwiebelringe darauf verteilen; zuletzt mit den Paradeisspalten garnieren und alles mit Marinade beträufeln.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Sicherheitssalat Gustl 58

Dazu passt Bauernbrot und ein hart gekochtes Ei.


Gefüllte Steinpilze mit Kräutersauce

Kochen & Küche August 2005


Ricottatorte mit Spinat

Kochen & Küche August 2003


Steirische Gemüsepizza

Pizza mit Kernöl und Käferbohnen.


Spinatsalat mit Honigdressing

Leichter Frühlingssalat mit würzigem Dressing.


Gemüseauflauf mit Faschiertem

Kochen & Küche April 2001


Weißes Spargelmus mit Kressevinaigrette

Kochen & Küche Mai 2004