Rindslungenbraten mit Champignonsauce

Kochen & Küche April 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
750 g Lungenbraten
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
Öl zum Braten
200 g Champignons
40 g Butter
ca. 1/4 l Rindsuppe
1/8 l Weißwein
1 Schalotte
1/16 l Obers

Küchenspagat zum
Binden


Zubereitung

Das Fleisch von eventuellen Sehnen und Häutchen befreien, danach in 8 gleichgroße Steaks teilen, diese leicht klopfen, jeweils mit Küchenspagat rundum binden und mit Salz und Pfeffer einreiben.
Champignons putzen, waschen und feinblättrig schneiden.
Die Champignons und die Schalotte in 40 g Butter dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Weißwein ablöschen und kurz erhitzen; danach die Suppe und das Obers in die Pfanne gießen und alles zu einer sämigen Sauce verkochen.
Nun das Fleisch beidseitig in heißem Öl rasch braten, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Champignonsauce servieren.
Als Beilage empfehlen wir in Butter geschwenktes Marktgemüse und frittierte Erdäpfel.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Geröstetes Lammfleisch in Currysauce

Kochen & Küche Juni 2001


Aufschnittknödel mit warmem Krautsalat

Kochen & Küche Dezember2011


Rindslungenbraten mit Rindsmark-Fülle

Kochen & Küche August 2000


Gedünstetes Beiried

Kochen & Küche Jänner 2000


Hühnercurry mit Karotten

Als Beilage zu diesem glutenfreien Rezept passt Reis am besten.