Rindsmeisel im Salzteig

Kochen & Küche August 2004

Zutaten:

für 6 Portionen
1 kg Rindfleisch vom Meisel,
zugeputzt
Öl zum Braten
4 Stangen weißer Spargel
Salz und Pfeffer
1/4 l Rindsfond
1/16 l Rotwein
1 Bund Thymian

Salzteig
(nicht zum Verzehr geeignet)
1/2 kg Weizenmehl, glatt
1/2 kg Salz
300 ml Wasser


Zubereitung

Für den Teig Mehl, Salz und Wasser mit dem Knethaken einer Küchenmaschine gut vermischen; den Spargel schälen; mit einem spitzen Messer das Fleisch der Länge nach einstechen und die Spargelstangen einschieben; das Fleisch kurz anbraten, danach kalt stellen; den Teig auf einer Arbeitsfläche ausrollen und das Fleisch in die Mitte darauf setzen.

Danach den Teig über das Fleisch schlagen und gut verschließen; das Backrohr auf 240 Grad vorheizen; Thymian waschen und abrebeln.

Das Teigpaket mit dem Schluss nach unten im Backrohr - in einer geölten Bratpfanne - ca. 40 Minuten backen; der Teig soll eine schöne Bräunung aufweisen; den fertigen Braten herausnehmen; mit einem scharfen Messer vom heißen Salzteig einen Deckel abschneiden und das Fleisch herausheben; für die Sauce Thymian in den Rindsfond geben und mit 1/16 l Rotwein aufgießen; aufkochen und reduzieren lassen; mit Salz und Pfeffer würzen und abseihen; das Fleisch in Tranchen schneiden und auf vorgewärmten Tellern mit der Sauce anrichten.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Selchkarree mit Rotweinsauce

Zu diesem geschmorten Selchkarre passen Erdäpfelknödel sehr gut.


Goldmakrele

Mit mediterranem Röstgemüse im „Papierschiffchen“


Hendlbrüstchen auf gedünstetem Junker-Weißkraut

Rezept Franz Schnattl, Kochen & Küche November 2013


Lachs auf Karotten und Schalotten mit Thymian-Rahm

energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, ballaststoffreich, glutenfrei, reich an Omega-3-Fettsäuren


Hendlragout mit Süßkartoffelpüree

Ein würzige Hühnercurry mit Zitrusfrüchten und Süßkartoffelpüree.


Basilikum-Risotto mit Lachs

Kochen & Küche Juni 2003


Rindsbraten in Rotweinsauce

Kochen & Küche Dezember 2001


Waldviertler Zwiebelfleisch

Kochen & Küche Oktober 1999