Rindsrouladen mit Erdäpfelfülle

Einmal eine andere Fülle

Zutaten:

4 Rindsrouladen
Für Fülle:
40 dag speckige Erdäpfel
1 große Zwiebel
4 EL Öl
3 Knoblauchzehen
4 EL Petersilie gehackt
1 EL Thymian gehackt
Salz
Pfeffer
4 Rindsschnitzel á 15 dag,
Salz, Pfeffer,
Spagat zum Umwickeln

Weitere verschiedene Füllungen:
 Schinkenspeck, Senf, Zwiebel, Essiggurke
 Rohschinken, Schweizer Käse, Spinatblätter, Knoblauch, Salbeiblättter
 Gekochter Schinken, Champignons, Frischkäse, Lauchringe
 Sauerkraut, Pertersilie und Scheiben von Krainerwürsten
 Karotten, Stangensellerie, Kohlrabi


Zubereitung

Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Stifte schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in Fett anrösten. Von der Hitze nehmen, Knoblauch, Petersilie und Thymian beifügen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Das Fleisch auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Jedes Schnitzel mit einem Viertel der Füllung belegen, Seitenlängen einschlagen und Fleisch eng einrollen. Mit Spagat umwickeln und Rouladen in heißem Fett auf allen Seiten anbraten. Aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 45 min. dünsten.

Rouladen öfters mit Saft übergießen. Spagat entfernen und die Rouladen warmstellen. Créme fraiche mit Mehl glattrühren und in den Saft einkochen, Rouladen schneiden und anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfel-Reisauflauf

Kochen & Küche Oktober 1998


Hirse-Kartoffel-Bratlinge mit Aprikosenchutney

Vegane Kreation aus dem Buch "Fasten für Genießer" von Ulrike Borovnyak


Lasagne mit Käse-Kräutersauce

Kochen & Küche Oktober 2003


Bierschnitzel mit Erdäpfelknödeln

Kochen & Küche Oktober 2002


Gefüllte Teigtaschen auf Fleischsauce

Kochen & Küche Mai 2006


Erdäpfel mit Dörrzwetschken und Speck

Kochen & Küche November 2004


Sauerkrautauflauf

Kochen & Küche Juni 2006


Erdäpfel-Speckbuchteln

Die Erdäpfel-Speckbuchteln sind nicht nur ein sättigendes Gericht, sondern eignen sich auch zur Resteverwertung und das um weniger als 2 Euro pro Portion!