Rindsuppe mit Hochzeitsknödel

Rindsuppe mit Hochzeitsknödel

Zutaten:

20 dag faschierte Leber, 3 Semmeln, Milch zum Einweichem, 1 Dotter, 1 Ei, 70 g Butter, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 4 EL Semmelbrösel, Majoran, Pfeffer, Salz, Öl zum Ausbacken


Zubereitung

Zwiebel schälen, fein hacken, Knoblauchzehe schälen und pressen. Die SEmmel in Milch einweichen, gut ausdrücken und passieren. Aus 50 g Butter, Ei und Dotter einen schaumigen Abtrieb rühren, die Semmeln dazugeben. Die restliche Butter erhitzen, die Zwiebel glasig dünsten, faschierte Leber und die Gewürze kurz mitrösten. Den Abtrieb und die Leber vermischen, die Semmelbrösel dazugeben und alles 30 Minuten lang rasten lassen. Dann kleine Knödel formen und schwimmend in heißen Fett herausbacken. Gut abtropfenlassen (Küchenrolle) und in die kochenende Suppe einlegen.



Noch keine Bewertungen vorhanden