Rösti mit Steinpilzen

Kochen & Küche Oktober 2004

Zutaten:

für 4 Portionen 4 große Erdäpfel, gekocht 4 große Steinpilze 100 g Emmentaler Käse 1 Jungzwiebel 1 Knoblauchzehe 2 EL Öl Salz und Pfeffer 50 g Butter Thymian zum Garnieren


Zubereitung

Die Erdäpfel schälen; zuerst in Scheiben schneiden und danach in Streifen schneiden; die Steinpilze putzen und waschen; zuerst blättrig, danach in Streifen schneiden; den Emmentaler Käse fein reiben; die Jungzwiebel waschen, der Länge nach halbieren und fein schneiden; den Knoblauch zerdrücken.

Je 1 EL Öl in zwei gleich großen Pfannen erhitzen; die Erdäpfelstreifen in die Pfannen geben und gut durchrösten; danach Steinpilze, Jungzwiebel und Knoblauch zugeben; mit Salz und Pfeffer würzen; gut durchschwenken und mit einem Kochlöffel zu schönen, runden Formen drücken; danach einmal wenden, damit die Erdäpfel an beiden Seiten gleich braun werden; jeweils auf die obere Seite etwas Butter geben; anschließend die Rösti auf vorgewärmte Teller gleiten lassen; jeweils geriebenen Käse in die Mitte streuen und mit Thymian garnieren. Zubereitungszeit 25 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Flan vom Stachelkürbis

Das vegetarische Gericht Flan vom Stachelkürbis gelingt auch mit jedem anderen Kürbis.


Erdäpfel-Zucchini-„Steaks“

Ein knackiger Salat oder eine Salsa passen ausgezeichnet dazu.


Panierter Kohl mit violettem Erdäpfelsalat

Ein Gericht für die ganze Familie.


Buchweizen-Ecken mit Joghurt

Kochen & Küche November 2001


Gebackene Petersilienwurzeln mit Parmesan

Rezept und Foto: AMA-Marketing, Kochen und Küche Oktober 2013


Sauerkrautsuppe mit Roten Rüben

Diese Sauerkrautsuppe ist ein wahrer Blickfang und schmeckt sensationell!