Rohkostsalat mit Sojasprossen

Kochen & Küche Juni 2003

Zutaten:

100 g Radieschen
3 kleine Paradeiser
1 kleiner Zucchino
100 g Champignons
100 g Sojasprossen
150 g Crème fraîche
2 EL Obers
1 EL Sherryessig
Salz, Pfeffer und Zucker
2 EL gehackte Kräuter
(Kerbel, Estragon, Basilikum)

Salatblätter zum Auslegen


Zubereitung

Die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden; die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen und enthäuten; den Strunk entfernen; das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden; Zucchino waschen und in Scheiben schneiden.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden; Sojasprossen abspülen und abtropfen lassen; die Salatblätter waschen und trockentupfen.

Crème fraîche mit Essig und Obers verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen; die gehackten Kräuter untermischen;
geeignete Teller mit den Salatblättern auslegen; die Salatzutaten darauf verteilen und das Dressing darüber träufeln.

ERGIBT 2 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kräuterkäse -Wurst-Salat

Kochen und Küche Oktober 2013


Mais in Obers

Kochen & Küche September 2002


Olivensauce

schnell gemacht und köstlich dazu


Mexikanische Salsa

Diese mexikanische Salsa kann entweder heiß oder kalt serviert werden.


Rettichsalat mit schwarzem Rettich

Kochen & Küche März 2001


Geflügelsalat mit Kiwis und Orangen

Kochen & Küche November 2003


Salat mit breiten grünen Bohnen, Avocado und Hüttenkäse

Ein ausgiebiger Salat, der sich mit einem Stück Brot auch als Hauptgericht eignet.