Roquefort-Crêpes

Kochen & Küche September 2000

Zutaten:

180 g Weizenmehl
2 Eier, 1 Eidotter
1/2 l Milch
Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie, gehackt
6 Chicoree
3 EL Sherryessig, 5 EL Nussöl
1 Zweig Estragon, geschnitten
100 g Butter
2 EL Ribiselmarmelade
1/8 l Orangensaft
2 Birnen (möglichst mit roter Schale)
500 g Roquefortkäse
Backpapier für das Blech


Zubereitung

Mehl, Eier und Dotter mit Milch glatt rühren; mit Salz und Pfeffer würzen; die halbe Menge der Petersilie unterrühren; Chicoree putzen, waschen und die Strünke keilförmig herausschneiden; Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren; Estragon beifügen; aus dem Teig 12 goldbraune Crêpes in 50 g Butter ausbacken; danach auskühlen lassen.

Ribiselmarmelade mit Orangensaft aufkochen lassen; Birnen längs halbieren und die Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher auslösen; Birnen in gleich große Spalten schneiden und in die kochende Sauce geben; einmal aufkochen lassen; danach den Topf von der Kochstelle nehmen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; Käse in kleine Stücke zerkrümeln, auf den Crêpes verteilen und leicht andrücken; Crèpes einrollen, nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im Rohr ca. 6 Minuten erhitzen; restliche Butter erhitzen und die übrige Petersilie einrühren; Birnenspalten erwärmen; Chicoree klein schneiden, mit der Vinaigrette mischen und auf Tellern anrichten; die Crêpes darauf legen und die Birnenspalten dazu legen; zuletzt die Crêpes mit der Petersil-Butter beträufeln.

ERGIBT 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Sauerkraut-Gemüse-Gulasch

Veganes Gulasch mit geräuchertem Tofu.


Feuriger Sojabohneneintopf mit Chili

Veganer Eintopf, der durch die Chilis für wahre Glücksgefühle sorgt.


Bärlauch-Brioche mit Dip

Frühlings-frisches Brot, mit geschmacklich abgestimmtem Dip. Dieses Brot lässt sich gut als Vorspeise oder Snack servieren.


Türkische Beurrecks

Kochen & Küche Mai 2001


Schnell zubereiteter Tofu

Gelingt mit selbstgemachten Sojadrink oder Sojadrink aus dem Supermarkt.


Pilzgugelhupf mit Champignon-Sabayon

Kochen & Küche Juli 2005


Gelbe Paprikaschaumsuppe

Cremesuppe aus gelbem Paprika, leichte Kost an warmen Sommertagen, denn die Suppe lässt sich kalt und warm genießen, so eignet sie sich auch ideal zum Mitnehmen.


Hokkaidocracker mit Kürbiskernen & Hokkaido-Aufstrich

Rezept & Foto: Linda Louis, Kochen & Küche September 2013