Rosmarinweckerln

Rosmarinweckerln

Zutaten:

200 g Mehl
½ KL Salz
1 KL Germ
1 KL Rosmarin, getrocknet
1 EL Olivenöl
50 ml Milch


Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben und das Salz untermischen.
Die Germ mit etwas warmer Milch anrühren und zum Mehl geben.
Rosmarin, Olivenöl und die warme Milch unterrühren.
Den Teig kneten bis er eine glatte Oberfläche aufweist und an einem warmen Ort ca. eine halbe Stunde gehen lassen.
Aus dem Teig Weckerl formen, mit Ei bestreichen und mit Rosmarin bestreuen.
Im vorgewärmten Rohr bei 180° backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden