Rote Rübensalat mit Lachs

Kochen & Küche März 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
1 große Sellerieknolle
Saft von 2 Zitronen
300 g rote Rüben
200 g geräucherter Lachs
(in dünne Scheiben geschnitten)
etwas Salz und weißer Pfeffer
3 EL Weißweinessig oder
Sherry-Essig
5 EL kaltgepresstes Olivenöl
3 säuerliche Äpfel
1 Schalotte

Schnittlauch zum Bestreuen


Zubereitung

Sellerie waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; mit Zitronenwasser nicht zu weich kochen und danach mit kaltem Wasser abspülen; Rote Rüben waschen und in Salzwasser weichkochen; schälen, erkalten lassen und in Würfel schneiden; Zwiebel schälen und feinst hacken; eine Salatplatte vorkühlen.
Den Lachs zerpflücken und mit den Selleriewürfeln, der Hälfte der Rote Rübenwürfel, Salz, Pfeffer, Essig und Öl behutsam vermengen; danach kühl stellen.
Äpfel waschen, schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien; danach in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft vermengen; die Apfelwürfel und Zwiebel unter den gekühlten Salat mischen; restliche Rote Rübenwürfel auf der vorbereiteten Salatplatte anordnen; den Salat in der Mitte aufhäufen und mit Schnittlauch bestreut servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bunte Gemüseplatte

Kochen & Küche Juli 1998


Kohlrabi-Gemüse mit Spiegeleiern

Kochen & Küche August 2002


Gebackene Melanzane

Kochen & Küche August 1997


Rettich Carpaccio

Kochen & Küche August 1997


Chicoreesalat

Kochen & Küche März 1999


Karfiol vinaigrette mit Essigkräutersauce

Kochen & Küche Juni 1998