Rotwein-Kuchen

Rotwein-Kuchen

Zutaten:

25 dag Margarine
30 dag Staubzucker
5 Eier
1 Vanillezucker, 1 TL Zimt
1/4 l Rotwein
38 dag Mehl
1 Backpulver
15 dag Nüsse gehackt
15 dag Schokolade geschnitten


Zubereitung

Margarine schaumig rühren, zuerst Zucker
und nach und nach die Eidotter dazu-
geben. Vanillezucker, Zimt, Rotwein,
Nüsse u.Schokolade beimengen.
Mehl mit Backpulver vermischen und ab-
wechselnd mit dem Eischnee unter die
Masse heben. Teigmasse in eine befettete
und bemehlte Kuchenform geben und bei
ca.180 Grad backen.
Guten Appetit!



Noch keine Bewertungen vorhanden