Ruck - Zuck Marillenkuchen

Ruck - Zuck Marillenkuchen

Zutaten:

1 Becher Zucker
1 Becher Joghurt
1/2 Becher Öl
1 Ei
1 Packerl Vanillezucker
1 Packerl Backpulver
1 3/4 Becher Mehl
ca. 0,5 kg Marillen


Weitere Infos:

 Marillenkuchen Rezepte

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig verrühren, zuletzt das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Den Teig in eine bebutterte Form gießen. Mit den entkernten, geviertelten Marillen belegen und backen.

Gutes Gelingen!



Noch keine Bewertungen vorhanden