Rucola-Kraftsuppe

kalorienarm, für Diabetiker geeignet, vitaminreich

Zutaten:

für 4 Portionen 1 l Geflügelsuppe (von Huhn, Pute oder Gans) 3–4 EL Rucola-Keimpflanzen* Salz und Pfeffer


Zubereitung

(20 Min.) Die Geflügelsuppe in einem Topf erhitzen. 1 EL Rucola-Keimpflanzen in einem Mörser zerstampfen und dabei nach und nach 250 ml Suppe dazugießen, 5 Minuten ziehen lassen und dann den Inhalt des Mörsers zur übrigen Suppe gießen, die restlichen Keimpflanzen in die Suppe streuen.

Die Suppe nochmals erhitzen (nicht mehr kochen lassen), mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Nährwert je Portion Energie: 87,3 kcal Eiweiß: 9,3 g Kohlenhydrate: 900 mg Fett: 5,2 g Broteinheiten: 0 BE Ballaststoffe: 423 mg Cholesterin: 33,0 mg Kochen & Küche Juni 2011



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Avocado-Gemüse-Tatar

Leichte Gemüse-Tatar mit Avocado, eignet sich ideal als Vorspeise.


Hühnersuppe mit geräucherter Zunge

für Diabetiker geeignet


Kerbelcremesuppe

Die Kerbelcremesuppe ist eine ausgiebige Wintersuppe, die mit beliebigen Gemüsesorten und anderen Kräutern abgewandelt werden kann (z. B. Muskatkürbis und Zucchini mit Thymian oder Brokkoli, Erdäpfel und Erbsen mit Petersilie …).


Krebsmus mit Cognac verfeinert

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch - Kochen & Küche Dezember 2005


Grüner Eintopf mit Schwarzbrotscheiben

Veganer Eintopf mit frühsommerlichem Gemüse und gerösteten Schwarzbrotscheiben.