Rucola-Kraftsuppe

kalorienarm, für Diabetiker geeignet, vitaminreich

Zutaten:

für 4 Portionen 1 l Geflügelsuppe (von Huhn, Pute oder Gans) 3–4 EL Rucola-Keimpflanzen* Salz und Pfeffer


Zubereitung

(20 Min.) Die Geflügelsuppe in einem Topf erhitzen. 1 EL Rucola-Keimpflanzen in einem Mörser zerstampfen und dabei nach und nach 250 ml Suppe dazugießen, 5 Minuten ziehen lassen und dann den Inhalt des Mörsers zur übrigen Suppe gießen, die restlichen Keimpflanzen in die Suppe streuen.

Die Suppe nochmals erhitzen (nicht mehr kochen lassen), mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Nährwert je Portion Energie: 87,3 kcal Eiweiß: 9,3 g Kohlenhydrate: 900 mg Fett: 5,2 g Broteinheiten: 0 BE Ballaststoffe: 423 mg Cholesterin: 33,0 mg Kochen & Küche Juni 2011



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Polenta mit Kastanien und Speck

herbstlicher Genuss!


Erdäpfel-Radieschensuppe

Das Radieschen ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse


Krabbentatar mit Dillgurken

Kochen & Küche Juli 2007


Chinakohlsuppe mit Äpfeln, Karotten und Ingwer

Chinakohlsuppe, eine gesunde und wärmende Suppe für kalte Wintertage.


Graukassuppe

mit Schwarzbrotwürfeln


Kalte Fenchelsuppe mit Räucherlachs

Kochen & Küche Juli 2001