Sagosuppe mit Gemüse

Kochen & Küche April 1998

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
100 g Sago
(gekörntes Stärkemehl aus
Palmenmark)
2 mittlere Karotten
1 Petersilwurzel
1 kleine Sellerieknolle
1/2 Stange Lauch
1 1/4 l Rindsuppe
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
eine Prise Muskatnuß

Petersilie zum Bestreuen


Zubereitung

Karotten, Petersilwurzel und Sellerie waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden; Lauch waschen, putzen und ebenfalls kleinschneiden.
Rindsuppe in einem geeigneten Topf erhitzen, wenn nötig etwas entfetten.
Petersilie waschen und fein hacken.
Sago und Gemüse in die leicht kochende Suppe geben und auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten bis 1/2 Stunde köcheln lassen; wenn das Gemüse weich ist und das Sago aufgequollen und vollkommen durchsichtig ist, die Suppe vom Feuer nehmen; mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen und vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Rindfleisch in Aspik für das kalte Buffet

Kochen & Küche Februar 1999


Klare Pastinakensuppe mit Puten-Ravioli

Klare Gemüsesuppe mit selbst gemachter Nudeleinlage.


Schnecken nach Burgunder-Art (Escargots de Bourgogne)

Diese Zubereitung ist wohl das bekannteste Schneckenrezept überhaupt und erfreut sich nicht nur im Burgund größter Beliebtheit. Antonin Carême kreierte dieses Rezept und sorgte mit ihm Anfang des 19. Jahrhunderts dafür, dass die Weinbergschnecke...


Blätterteigröllchen mit Schafkäse

Kochen & Küche Juli 2003


Reis-Schinkennockerln

Kochen & Küche April 1997


Ganslsuppe mit Gemüse

Kochen & Küche November 2001