Saibling mit Curry im Radicchioblatt

Kochen & Küche September 2005

Zutaten:

Zutaten für 2 Portionen

4 Saiblingfilets
6 schöne Radicchioblätter
2 Eiklar
etwas Zitronensaft
2 ML Currypulver
4 EL Obers
1/2 l Fischfond
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Currypulver zum Bestreuen


Zubereitung

Die Radicchioblätter waschen und trockentupfen; von den Saiblingfilets die Haut abziehen; 2 Filets in 6 Stücke schneiden; die restlichen Filets in kleine Würfel schneiden und mit Obers, Zitronensaft, etwas Fischfond, Salz und Pfeffer in der Küchenmaschine pürieren; die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter die Fischmasse heben.

Mit Salz und Currypulver würzen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Die Saiblingfilets im Fischfond kurz blanchieren; die Radicchioblätter in Salzwasser kurz blanchieren; danach sofort in Eiswasser abschrecken; anschließend gut abtropfen lassen; je drei Radicchioblätter in eine feuerfeste Form schichten; die halbe Menge der Soufflémasse in die Radicchio¬blätter verteilen, je drei Fischfilets darauf setzen und mit der restlichen Soufflémasse überziehen; 4 EL Fischfond in die Form geben; danach im Backrohr 3-4 Minuten überbacken; auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Currypulver bestreuen.

Weinempfehlung Chardonnay

Zubereitungszeit 45 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pochierter Zander mit Gurkensalsa und Süßkartoffelpüree

Der pochierte Zander herrlich leichtes Gericht, perfekt an wärmeren Tagen.


Fischlaibchen in Sesamkruste mit Kräutersauce

Fisch einmal anders in Laibchenform mit herrlicher Sesamkruste und Kräutersauce.


Krautwickel

Kochen & Küche Jänner 2007


Marinierte Schweinskoteletts

Kochen & Küche Oktober 2005


Zander mit Spinat auf Kräuter-Belugalinsen

Linsen enthalten viel Eisen, Zink, Kupfer, Pantothensäure, muskelstärkendes Magnesium, Folsäure, Kalium und Vitamin B. Sie stärken die Nerven und sind sättigend.


Schweinsschnitzel mit Spinat-Schafkäse-Fülle

Durch die Fülle aus Spinat und Schafkäse bleibt das Schnitzel wunderbar saftig und erhält gleichzeitig eine mediterrane Note!