Salat mit Honigmelone, Ananas und Shrimps

Kochen & Küche Juni 2003

Zutaten:

8 Blätter Eisbergsalat
1/2 Fenchelknolle
2 Paradeiser
200 g Honigmelone
200 g frische Ananas
100 g Shrimps
(ohne Schale, TK-Ware)
2 EL Öl, 2 EL Zitronensaft
1/2 TL Dijonsenf
2 EL Obers
Salz und Pfeffer
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Basilikum, Zitronenmelisse, Petersilie)
Kräuter zum Garnieren


Zubereitung

Die Shrimps auftauen lassen; Eisbergsalat, Fenchelknolle und Paradeiser waschen und trockentupfen; den Eisbergsalat und den Fenchel in schmale Streifen schneiden; die Paradeiser achteln; die Melone und Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden; alles mit den Shrimps mischen und auf einem Teller anrichten.

Für die Sauce Öl, Zitronensaft, Senf und Obers mischen; mit Salz und Pfeffer würzen; die Schalotte und den Knoblauch schälen; die Schalotte sehr fein hacken; den Knoblauch durch eine Presse drücken; Schalotte und Knoblauch unter die Salatsauce rühren; die Sauce über den Salat gießen, die Kräuter darüber streuen und den Salat kurz durchziehen lassen; vor dem Servieren den Salat mit Kräutern garnieren.

ERGIBT 2 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikanter Pilzsalat

Dieser Salat kann auch schon am Vortag zubereitet werden.


Presswurst

Saure Presswurst aus Saurüssel, Herz und Schwarten.


Frühlingsgemüse mit Schafkäse überbacken

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Kalzium, reich an Eisen


Karfiol Brokkoli Laibchen

Kochen & Küche Februar 2002


Huhn im Strudelteig mit Salat

Kochen & Küche Juni 2006


Gratinierte Champignons

Kochen & Küche Juni 1998


Rettichsalat mit Salami

Kochen & Küche Juni 2001