Salzstangerln mit Käse und Kümmel

Kochen & Küche August 1998

Zutaten:

(für 32 Stück)
500 g glattes Mehl
20 g Germ
15 g Salz
1 Prise Kristallzucker
75 g Butter
etwas Milch (lauwarm)
50 g Butter zum Bestreichen
Mehl für die Arbeitsfläche
geriebener Emmentaler Käse
Kümmel und Salz zum
Bestreuen
Papier für das Backblech


Zubereitung

Mehl in einen Weitling sieben; eine Mulde machen und die Germ hineinbröseln;
Butter zerlassen; Butter, Zucker, Salz und lauwarme Milch beifügen und alles zu einem mittelfesten Teig verarbeiten; Teig solange bearbeiten bis die Oberfläche seidig glänzt; sodann an einem warmen Ort zugedeckt 30 Minuten gehen lassen; anschließend in vier Teile teilen; Teile zu Kugeln formen und weitere 20 Minuten gehen lassen.
Backblech mit Papier auslegen; Backrohr auf 210 Grad vorheizen; auf einer bemehlten Arbeitsfläche je eine Teigkugel rund ausrollen, und wie eine Torte in acht gleichgroße Dreiecke schneiden; diese Teigdreiecke mit zerlassener Butter bestreichen und von der Breitseite her zu Stangerln einrollen; die Enden etwas in die Länge ziehen; Stangerln auf ein Backblech setzen, mit Wasser bestreichen; die halbe Menge der Stangerln mit geriebenem Emmentaler Käse bestreuen; die andere Menge mit Kümmel und Salz bestreuen; Stangerln auf dem Blech um die halbe Höhe aufgehen lassen und dann im Rohr 15 Minuten lang zu schöner, goldbrauner Farbe backen; noch heiß vom Blech lösen und erkalten lassen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Porree-Käse-Toast

Vegetarisch herzhafter Schwarzbrottoast


Glutenfreie Rosmarin-Tomaten-Stangerln

glutenfreies Brot mit Tomaten und Rosmarin


Schnelle Fru-Frei-Müsliriegel ohne Backen

Veganer Snack für Menschen mit Fruktoseunverträglichkeit.


Piroggen mit Radicchio-Käsefüllung

Teigtaschen aus Weizenvollkornmehl - Kochen & Küche Mai 2000


Räucherfisch-Jause

Räucherforelle, - kapfen- und Lachsforelle mit Preiselbeer-Krensauce


Leberaufstrich mit Chashewkern-Weckerln

Der köstliche Leberaufstrich passt mit Chashewkern-Weckerln ideal zu einem leckeren Abendessen.


Pikante Muffins à la Hawaii

ballaststoffreich, für Diabetiker geeignet, reich an Omega-3-Fettsäuren