Sanddorn oder Vogelbeer-Gelee

Herbstliches Sanddorn oder Vogelbeer-Gelee schmeckt wunderbar als Aufstrich. Das Sanddorngelee ist äußerst vitaminreich.

Zutaten:

Sanddornfrüchte oder Vogelbeeren (entrebelt)

Orangensaft (frisch gepresst, eventuell mit Wasser gemischt)

pro Liter Fruchtsaft

ca. 800 g Zucker

30 g Pektin

Saft von 1 Zitrone


Weitere Infos:

 Gelee Rezepte

Zubereitung

(ca. 40 Min. ohne Kochzeit)

Für das Sanddorn oder Vogelbeer-Gelee die Früchte in einen Topf geben, so viel Orangensaft zugießen, dass die Früchte bedeckt sind, weich kochen und die Sanddornfrüchte durch die Flotte Lotte passieren (die Vogelbeeren durch ein Mulltuch seihen und gut ausdrücken).

Entstehenden Fruchtsaft abmessen, pro Liter Fruchtsaft 700–800 g Zucker, 30 g Pektin und den Saft von 1 Zitrone dazugeben.

Die Fruchtmasse ca. 10–15 Minuten einkochen lassen und in sterilisierte Gläser abfüllen. Das Sanddorn-Gelee ist äußerst vitaminreich!


Nährwert je 100 g Vogelbeer-Gelee

Energie: 223 kcal

Eiweiß: 797 mg

Kohlenhydrate: 52,7 g

Fett: 812 mg

Broteinheiten: 4,5 BE

Ballaststoffe: 3,5 g

Cholesterin: 0 g

 

Nährwert je 100 g Sanddorn-Gelee

Energie: 218 kcal

Eiweiß: 725 mg

Kohlenhydrate: 47,4 g

Fett: 2,3 g

Broteinheiten: 4 BE

Vitamin C: 112 mg

Ballaststoffe: 1,2 g

Cholesterin: 0 g

 

Rezept: Kochen und Küche November 2015



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Sanddorn oder Vogelbeer-Gelee

Herbstliches Sanddorn oder Vogelbeer-Gelee schmeckt wunderbar als Aufstrich. Das Sanddorngelee ist äußerst vitaminreich.


Brombeergelee mit Brombeerbrand

Dieses tiefdunkle Gelee mit einer leicht alkoholischen Note schmeckt hervorragend zu kleinen Häppchen am Abend.


Holundergelee

Harmonie und Geschmack


Quittengelee

Gelee aus Quitten als Brotbelag oder zur Weiterverarbeitung geeignet.


Stachelbeergelee mit Himbeerobers

Fruchtiges Dessert, ideal für den Sommer!


Chili-Ananas-Gelee

Für die Vorratskammer


Gelee aus roten Beeren mit Eis

Sommerlich kühle Nachspeise mit frischen Beeren.