Sauerkraut-Schoko-Torte

Rezept: Fam. Hillebrand, Zettling bei Graz, www.genussbauernhof.com

Zutaten:

für eine Torte
(12 Stück)
125 g weiche Butter
290 g Zucker
1 P. Vanillezucker
3 Eier
2 Prisen Salz
110 g Kakaopulver
250 g Mehl
1 P. Backpulver
250 ml kaltes Wasser
200 g Sauerkraut

Glasur
150 g Kochschokolade
3 EL Butter
90 g Sauerrahm
210 g Staubzucker


Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Salz schaumig rühren, nacheinander Kakao, Mehl, Backpulver und Wasser unterheben.
Das Sauerkraut ganz fein schneiden und unter die Masse heben.
Den Teig in eine befettete Springform geben und bei 160 °C ca. 60 Minuten backen.
Für die Glasur Schokolade und Butter schmelzen, Sauerrahm und gesiebten Staubzucker unterrühren.
Die Torte nach dem Erkalten mit der Glasur überziehen und nach Belieben verzieren.

Information: Das Premstättner Sauerkraut stammt aus eigener Vermehrung und Erzeugung. Vom Anbau weg gelangt nur beste und frischeste Qualität in die Holzbottiche. Diese seltene Krautsorte, die sich durch einen mild-würzigen Geschmack und eine gelbliche Farbe auszeichnet, wird nur mehr von wenigen Betrieben erzeugt.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 2.3 (4 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Rhabarber-Erdbeerstrudel

Kochen & Küche April 1999


Kirschtorte mit Mandelmakronen

Kochen & Küche Juni 2012


Kleine Gugelhupfe mit kandierten Früchten und Schokoladeglasur

Auch als großer Gugelhupf ein Gedicht!


Heidelbeerstrudel

Kochen & Küche August 2005


Himbeer-Oberstorte

Kochen & Küche Juli 2004


Mohnkuchen mit feiner Nusscreme

Kochen & Küche Oktober 2002