Sauerrahmsuppe mit Porree und Lachs

Suppe mit Porree und Lachs.

Zutaten:

für 4 Portionen
1 TL Olivenöl
200 g frischer Lachs
Salz und Pfeffer
1 TL Dillspitzen
1 Zwiebel
100 g Erdäpfel
1 EL Butter
500 ml Gemüsesuppe
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
250 ml Sauerrahm
1 EL glattes Weizenmehl
150 g Porree
Kümmel, ganz

Zubereitung

(25 Min. ohne Garzeit)

Für die Sauerrahmsuppe mit Porree und Lachs eine Platte mit Olivenöl einpinseln, den Lachs in dünne Scheiben schneiden, flach auf die Platte auflegen und mit Salz, Pfeffer und Dill würzen, mit Frischhaltefolie zudecken und ziehen lassen.

Zwiebel und Erdäpfel schälen und klein schneiden, Butter in einem geeigneten Topf erhitzen, Zwiebel und Erdäpfel dazugeben und hell anschwitzen, mit Gemüsesuppe aufgießen, Knoblauch dazugeben und köcheln lassen, bis die Erdäpfel weich sind. 

Sauerrahm und Mehl verrühren, in die Suppe gießen und danach die Suppe mit einem Stabmixer aufmixen.

Den Porree waschen, fein schneiden und in die Suppe geben, einmal aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken, in Suppenteller oder -schüsseln gießen, die marinierten Lachsscheiben darauf anrichten und mit Kümmel bestreut servieren.

Statt Lachs kann man für die Sauerrahmsuppe mit Porree und Lachs auch Forelle oder Saibling verwenden. Sicherheitshalber sollte frischer Süßwasserfisch vorher 2 Wochen eingefroren werden, damit garantiert keine Keime vorhanden sind. Gekaufter Lachs ist bzw. war in vielen Fällen ohnedies tiefgefroren.

Nährwert je Portion

Energie: 276 kcal

Eiweiß: 14,5 g

Kohlenhydrate: 11,8 g

Fett: 18,9 g

Broteinheiten: 0,5 BE

Kalzium: 161 mg

Eisen: 1,8 mg

Ballaststoffe: 2,9 g

Cholesterin: 61,4 mg

n-3-Fettsäuren: 912 mg

 

Rezept: Kochen & Küche Mai 2016.


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Melanzani-Aufstrich mit Thunfisch

Kochen & Küche Juli 2006


Saiblingsmus mit Paprikagelee und Kaviar

Kochen & Küche Mai 2007


Gefüllte Eier mit QuimiQ

Diese Häppchen eignen sich nicht nur für die Osterjause.


Lauch-Käsesuppe mit Weißbrotcroûtons

Kochen & Küche Februar 2003


Kürbis-Most-Suppe

pikante Suppe mit Kürbis und Apfelmost.


Specknockerln

eine Suppeneinlage<br>Kochen & Küche Mai 2001


Brennsuppe mit Graukas

Suppe mit Einbrenn.


Weißbrotroulade

Kochen & Küche Oktober 2005