Saure Milchsuppe

Die Suppe ohne Brotschnitten schmeckt auch sehr gut zu Brennsterz oder anderen Mehlsterzarten.

Zutaten:

120 g Schwarzbrot
20 g Mehl (Vollmehl)
1/2 l Butter- oder Sauermilch
1/2 l Wasser
Salz, 1/2 TL Kümmel


Weitere Infos:

 Sterz richtig zubereiten

Zubereitung

In Buttermilch oder saurer Milch das Mehl fein versprudeln. Wasser aufkochen und das Milch-Mehl-Gemisch einkochen. Mit Salz und Kümmel würzen und die Suppe gut 10 Minuten leicht kochen lassen. Schwarzbrot dünnblättrig (Brocken) schneiden und mit der Suppe anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spargel-Cremesuppe

Kochen & Küche April 1998


Schnippelsuppe

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers, Kochen & Küche Oktober 2012


Kerbelcremesuppe

Die Kerbelcremesuppe ist eine ausgiebige Wintersuppe, die mit beliebigen Gemüsesorten und anderen Kräutern abgewandelt werden kann (z. B. Muskatkürbis und Zucchini mit Thymian oder Brokkoli, Erdäpfel und Erbsen mit Petersilie …).


Blätterteigmuffins mit Spinat und Champignons

Muffins mal anders interpretiert: Pikant mit Champignons und Spinat verfeinert


Polenta mit Kastanien und Speck

herbstlicher Genuss!


Blätterteigröllchen

Kochen & Küche Oktober 2003


Ganslsuppe mit Gemüse

Kochen & Küche November 2001


Rote Rüben-Carpaccio

Kochen & Küche November 2002