Schafkäse in der Krautrolle

Günstiges Rezept für Wintertage.

Zutaten:

für 4 Portionen

2 Rotkrautblätter
2 Weißkrautblätter
Butter für die Form
Fülle
200 g halbharter Schafkäse
1 Ei
1 Knoblauchzehe
50 g Semmelbrösel
125 ml Milch
1 TL Kümmel, gemahlen
Salz, Pfeffer und Majoran
Schnittlauchsauce
1 Bund Schnittlauch
1 TL Butter
1 TL Mehl
250 ml Obers
Salz und Pfeffer

Zubereitung

(ca. 35 Min. ohne Garzeit)

Für den Schafkäse in der Krautrolle die Krautblätter waschen und in Salzwasser blanchieren, herausnehmen und kalt abschrecken, die Mittelrippe mit einem scharfen Messer abflachen.

Für die Fülle den Schafkäse fein reiben (oder mit einer Gabel zerdrücken, falls der Käse zum Reiben zu weich ist) mit Ei, gepresstem Knoblauch, Bröseln, Milch und Gewürzen vermischen.

Die Fülle auf den Krautblättern verteilen, die Krautblätter einrollen, in eine befettete Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15 Minuten garen.

Für die Sauce den Schnittlauch waschen und fein schneiden, die Butter in einer Pfanne schmelzen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen, Obers zugießen und unter Rühren erhitzen, kurz aufkochen lassen, Schnittlauch beigeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Schafkäse-Krautrollen halbieren, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Schnittlauchsauce servieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 467 kcal
Eiweiß: 15,5 g
Kohlenhydrate: 16,3 g
Fett: 38,0 g
Broteinheiten: 1,0 BE
Kalzium: 374 mg
Zink: 1,8 mg
Ballaststoffe: 3,0 g
Cholesterin: 159 mg

 

Kochen & Küche Jänner 2017


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gemüserisotto

Kochen & Küche Februar 2004


Hummus mit Falafeln

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers


Schwammerlgulasch mit Semmelknödel

Gulasch mit verschiedenen Pilzen


Schlankheitsriegel mit Quinoa

Für Figurbewusste! Ganz ohne Zuckerzusatz verdankt dieser Riegel seinen süßen Geschmack Orange und Karotte.


Grün-weiße Petersiliensuppe mit gerösteten Mandelblättchen

Frühlingsuppe in den Farben grün und weiß


Zucchini-Mus mit Minze

Kochen & Küche Juni 2007


Gelbe Paprikaschaumsuppe

Cremesuppe aus gelbem Paprika, leichte Kost an warmen Sommertagen, denn die Suppe lässt sich kalt und warm genießen, so eignet sie sich auch ideal zum Mitnehmen.


Spargelstrudel mit Kräutersauce

Kochen & Küche Mai 2006