Schafkäse-Joghurt-Aufstrich

Kochen & Küche September 2003

Zutaten:

für 2 Portionen
2 kleine Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
100 g Butter
150 g frischer Schaf- oder
Ziegenkäse
1/4 l dickcremiges Joghurt
5 EL Paradeismark
1 Bund Basilikum
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden; den Knoblauch schälen; Butter schaumig rühren und mit passiertem Schaf- oder Ziegenkäse vermengen; Joghurt und Paradeismark zugeben und mit einem Handmixer zu einer homogenen Masse verrühren.

Den Knoblauch pressen; die Basilikumblätter waschen, sehr klein schneiden und unterrühren; mit Salz und Pfeffer würzen; zuletzt die geschnittenen Zwiebeln zugeben; der Schafkäse-Joghurt-Aufstrich schmeckt am besten zu warmem Fladenbrot.

Tipp
Der Aufstrich hält sich im Kühlschrank mehrere Tage frisch.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Parmesangebäck mit gefüllten Oliven

Kochen & Küche Juli 1998


Piroggen mit Radicchio-Käsefüllung

Teigtaschen aus Weizenvollkornmehl - Kochen & Küche Mai 2000


Hollerblüten-Apfel-Brot

Süßes Weißbrot mit Holunderblüten und Apfelringen. Mit etwas Butter schmeckt das Brot zum Frühstück sowie zur Kaffeejause.


Kürbisbrot

Germteigbrot mit Kürbis.


Lachsforellenröllchen

Fingerfood mit Lachs


Quittenringe

Weihnachtskekse mit Quitten.


Zwiebel-Tarteletts

Kochen & Küche Juli 2000