Schafkäsesalat mit Tiroler Speck

Perfekt zur Jause.

Zutaten:

300 g schnittfester Schafkäse
6 Scheiben Speck (z. B. Tiroler Bauchspeck)
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Salz
5 EL Sonnenblumenöl
5 kleine Paradeiser
2 Bund Basilikum
1 Zitrone
1 TL Dijon-Senf Blattsalat zum Garnieren
2 EL geröstete Kürbiskerne zum Bestreuen


Zubereitung

Schafkäse in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit 1 EL Öl beträufeln; Speckscheiben in einer Pfanne bei geringer Hitze langsam ausbraten; auf Küchenpapier abtropfen; Blattsalat putzen, waschen, trockenschleudern und in kleine Stücke zerpflücken; Basilikum kalt abspülen, trocknen und die Blätter abzupfen; Paradeiser waschen und in Spalten schneiden.

Eine kleine Schüssel mit Blattsalat und Paradeisspalten auslegen; Schafkäsewürfel und Basilikumblätter in der Mitte anordnen; Zitrone auspressen; Zitronensaft mit Senf, Salz, Pfeffer und restlichem Öl gut verrühren und kurz vor dem Servieren über den Salat träufeln; zuletzt die Speckscheiben darauf legen und mit Kürbiskernen bestreuen. ERGIBT 4 - 6 PORTIONEN

Kochen & Küche September 2000



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Karamellkekse

Ein winterlich-feines Rezept für Karamellliebhaber.


Stanzer Zwetschkenkuchen mit Guss

Ein schnell zubereiteter, saftiger Kuchen.


Schweinsbraten mit Stanzer Zwetschkenfüllung

Der Klassiker der österreichischen Hausmannskost in einer herbstlich-fruchtigen Variante!


Pikanter Käseschmarren

mit Tiroler Bauchspeck


Tiroler Schöberl

Suppe mit Einlage.