Scharfe Paprikamarmelade

Kann aus grünen und gelben Paprikaschoten gemacht werden. Passt ideal zu Gegrilltem und zu Fisch.

Zutaten:

für ca. 10 Gläser à 200 ml

ca. 1,5 kg rote Paprikaschoten
500 ml Apfelessig
Saft von 2 Zitronen
1 kg Gelierzucker 2 : 1
2 gehäufte TL Chilipulver
1 EL Salz

Zubereitung

(ca. 25 Min. ohne Kochzeit)

„„Paprikaschoten halbieren, Kerngehäuse und weiße Adern entfernen, Fruchtfleisch würfeln, 1 kg auswiegen.

„„Die Paprikawürfel in einer Mischung aus Apfelessig und Zitronensaft weich kochen, abseihen und passieren, mit Gelierzucker mischen, mit Chilipulver und Salz würzen und 3 Minuten wallend kochen lassen, sofort in Gläser abfüllen und fest verschließen.
Weitere Infos: Grillen Rezepte, Fisch grillen 

Nährwert je 100 g

Energie: 170 kcal

Eiweiß: 583 mg

Kohlenhydrate: 40,1 g

Fett: 179 mg

Broteinheiten: 3,4 BE

Ballaststoffe: 1,5 g

Cholesterin: 0 g

Rezept: Theresia Stadler, 4644 Scharnstein, Kochen & Küche Juli 2016.


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Serbischer Gjuwetsch (Auflauf)

für Figurbewusste!


Gebratener Tofu mit Kräuterseitlingen, Gemüse und Pfirsichsalsa

Vegetarisches, erfrischendes und abwechslungsreiches Sommergericht.


Kalbseintopf mit rotem Paprika und weißen Bohnen

Der bekömmliche Kalbsteintopf aus der TCM-Küche wärmt, stärkt und kräftigt Magen, Milz Nieren.


Paella

Paella, ein spanisches Gericht, was den Grillabend zu einem Genuss-Erlebnis macht.


Erdäpfel-Paprikagulasch

Vegetarische Variante: Einfach die Frankfurter weglassen und mit Gemüsesuppe aufgießen.


Toast mit Faschiertem

Klassischer Toast aufgewertet mit Faschiertem vom Rind und Schwein.


Videos zu diesem Rezept