Scharfes Geschnetzeltes

im Wok zubereitet.

Zutaten:

(für 4 Portionen)
500 g Hüferscherzel
1/8 l Pflaumenwein
50 g Ingwerwurzel in Scheiben
2 Chilischoten (gehackt)
2 Zweige Koriandergrün
10 Korianderkörner (gestoßen)
1 EL Speisestärke, 10 EL Öl
je 50 g rote Paprikastreifen, Karottenstreifen, rote Zwiebelstreifen und Chinakohlstreifen
200 g Birnenspalten
8 Pflaumen, geviertelt
je 1 TL Currypulver, Kurkumapulver und Knoblauchwürfel
Salz und Pfeffer
1/4 l Geflügelfond


Zubereitung

Eventuelle Sehnen und Häutchen vom Fleisch entfernen; danach in dünne Streifen schneiden und in einer Schale mit Pflaumenwein bedecken; Ingwer, Chilischoten, Korianderkörner und 1 Zweig Koriandergrün beifügen; alles gut vermischen; Schale mit Alufolie abdecken und mindestens 5 Stunden (oder besser über Nacht) marinieren.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in einer Schüssel mit Speisestärke mischen; Koriandergrün entfernen; 5 EL Öl in einer breiten Pfanne oder im Wok erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren anbraten; danach aus der Pfanne nehmen; restliches Öl in die Pfanne gießen; Paprika- und Karottenstreifen unter Rühren anbraten; Zwiebelstreifen beifügen und weiterbraten; danach Chinakohlstreifen zugeben und zuletzt die Pflaumen und Birnen kurz mitbraten; mit Currypulver, gehacktem Koriandergrün, Kurkumapulver, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen; mit Geflügelfond ablöschen; zuletzt das Fleisch in die Pfanne zurückgeben, gut erhitzen und sofort servieren.

Kochen & Küche September 1999



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kriecherlauflauf

Aromatisch, süßer Auflauf mit Pflaumen.


Zwetschkenpudding

Zwetschgenpudding, ein vorzügliches Resterezept, reich an Eisen und Zink.Schmeckt auch kalt mit Schokoladeneis und Schlagobers sehr gut!


Stubaier Bauernkrapfen

auch mit Nuß- oder Zwetschkenfülle möglich


Gebackene Grießnockerln mit gemischtem Kompott

Als süße Hauptspeise oder Dessert die gebackenen Grießenockerln mit gemischtem Kompott passen immer.


Rumzwetschken

Eine schnelle und praktische Art Zwetschken haltbar zu machen! Für dieses Rezept nur einwandfreie Zwetschken verwenden und diese nicht entkernen!


Tiramisu mit Pflaumen

Tiramisu neu interpretiert - mit Pflaumen!