Schinkenbraten mit Emmentaler Käse

Weihnachtliche Fleischspeisen
Kochen & Küche Dezember 1998

Zutaten:

(für 6 Portionen)
800 g ausgelöster Schopfbraten
12 Scheiben Preßschinken
6 dünne Scheiben
Emmentaler Käse
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
1 TL scharfer Senf
1 TL Paradeismark
1 Prise Kümmel
1 Knoblauchzehe
1 mittlere Zwiebel
400 g kleingehackte
Schweinsknochen
30 g Öl
Rindsuppe zum Aufgießen

Küchenspagat zum Binden


Zubereitung

Zwiebel schälen und in große Stücke schneiden; Knoblauch schälen und zerdrücken; Fleisch mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch einreiben.
Das Rohr auf 200 Grad vorheizen; Öl in einer Bratpfanne gut erhitzen, Knochen und Zwiebel beifügen und bei mittlerer Hitze so lange durchrösten, bis alles eine schöne Farbe angenommen hat; überschüssiges Fett abgießen, mit der Rindsuppe aufgießen und auf kleiner Flamme einkochen lassen. In den Braten quer zur Faser taschenförmige Einschnitte machen; in jede Öffnung etwas Senf und Paradeismark streichen; danach jeweils 2 Schinken- und 1 Käsescheibe hineinstecken; den Braten mit Küchenspagat zusammenbinden; zuletzt mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und in die Bratpfanne geben; im Rohr unter häufigem Begießen mit Eigensaft ca. 1 Stunde lang zu schöner Farbe braten; sodann den Spagat entfernen und den Braten 1/4 Stunde warmstellen und entspannen lassen; Bratensaft abseihen und wenn nötig entfetten.
Vor dem Servieren den Braten aufschneiden und auf vorgewärmten Tellern mit dem Saft anrichten.
Als Beilage empfehlen wir Kräuterreis.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gegrillte Leberröllchen mit Apfelscheiben

Kochen & Küche Juli 1997


Kren-Wurzelfleisch

Kochen & Küche Februar 2002


Gefüllte Kalbsbrust mit Bärlauch

Kochen & Küche April 2003


Schweinsripperln mit Honigglasur

Zu den Schweinsripperln mit Honigglasur passt als Beilage warmer Erdäpfelsalat und ein Stück Schwarzbrot sehr gut.


Bärlauchlasagne

Bärlauchlasagne ist ein wunderbar feines Frühlingsgericht.


Gefüllter Truthahn

mit Süßkartoffeln und mitgebratenen Maiskolben


Kalbsragout

Kochen & Küche August 2002


Schweinsbraten mit Kruste vom Grill

Schweinsschopf grillen