Schinkenkipferl

Schnell zubereitet für die Kleinen oder für zischendurch als kleine Jause

Zutaten:

ca. 400g Blätterteig
50g Butter
2 Schalotten
200g gekochter Schinken
1 Bund Petersilie
2 Eier
Salz
Pfeffer
Muskat
1 TL scharfer Senf


Zubereitung

Die Zwiebeln schälen, fein hacken und 6-8 Minuten in Butter schmoren. Die Hitze abdrehen und grobgehackten Schinken, feingehackte Petersilie und ein verschlagenes Ei
zugeben. Die Füllung mit Gewürzen und Senf abschmecken.
Den Blätterteig ausrollen und in Dreiecke schneiden. Einen Löffel von der Füllung auf jedes Dreieck geben und dieses von der breiten Seite her einrollen. Die Hörnchen etwas biegen und sie auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Bachblech legen. Die Hörnchen mit verschlagenem Ei bepinseln und backen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Mit grünem Salat zu Tisch geben.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Geschmorte Kalbsbackerln auf Polenta

Kochen und Küche November 2013 Rezept: Landesberufsschule für Tourismus in Bad Gleichenberg


Jakobsmuscheln in der Eihülle

Für das romantische Dinner am Valentinstag.


Champignonhuhn

Kochen & Küche Oktober 1998


Hühnerbrüstchen mit Kastanienpüree

Kochen & Küche November 2005