Schinkenstanitzel mit Oberskren

Kochen & Küche Jänner 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 Scheiben Schinken
(z. B. Saunaschinken)
1/4 l Obers
Salz, weißer Pfeffer
3 EL frischgerissener Kren
1 EL Orangensaft oder
1/2 EL Zitronensaft
einige Salatblätter
etwas Zitronensaft
4 Orangenscheiben
frisch gerissener Kren und Kapern zum Bestreuen


Zubereitung

Einige Salatblätter waschen und einen Servierteller damit auslegen; die Salatblätter mit etwas Zitronensaft beträufeln; Obers gut kühlen und danach steif aufschlagen; sodann Salz, Pfeffer, Kren und Orangen- oder Zitronensaft unterrühren und in einen Dressiersack (glatte Tülle Nr. 10) füllen; Schinken zu Stanitzel drehen und mit Oberskren füllen; sodann die Schinkenstanitzel sternförmig auf die Salatblätter legen.
Vor dem Servieren die Schinkenstanitzel mit Orangenscheiben, Kapern und gerissenem Kren garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kichererbsensuppe

Suppe mit Kichererbsen


Schilchersturmsuppe mit Äpfeln und Kastanien

Saisonaler, vegetarischer Genuss!


Paprika-Krautsuppe mit Debreziner Würstel

Kochen & Küche Jänner 2000


Zucchini-Terrine

Kochen & Küche August 2003


Spargel-Räucherlachs-Muffins mit Kräuter-Dip

Die Muffins schmecken auch lauwarm oder kalt sehr gut. Für eine vegetarische Variante kann man statt Räucherlachs einen beliebigen Käse verwenden.


Karfiolparfait mit Krebsschwänzen

Kochen & Küche August 1998


Landpastete

Kochen & Küche Jänner 2003