Schmankerljause

Verschiedene Fleischsorten mit Bauernbrot

Zutaten:

für 1–2 Personen

4 Scheiben Geselchtes

2 Scheiben Schweinsbraten

2 Scheiben Lendbratl

2 Scheiben Blutwurst

2 Scheiben Speck

2 Scheiben Käse

1/3 Kürbiskernwürstel, der Länge nach aufgeschnitten

je 1 TL Verhackert, Leberaufstrich, Liptauer und Kürbiskernölaufstrich

Garnitur

Paradeiser, Essiggurkerln, Kren, Ei, Paprika

Kürbiskernölaufstrich

Zutaten für ca. 300 g

250 g Topfen

2 EL Sauerrahm

1 EL gehackte Kürbiskerne

2 EL Kürbiskernöl

Knoblauch nach Geschmack

1/2 Zwiebel, fein gehackt

Salz, Pfeffer


Zubereitung

Zuerst den Kürbiskernaufstrich für die Schmankerljause vorbereiten. Dafür Topfen mit Sauerrahm glatt rühren, die übrigen Zutaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Jause Geselchtes, Schweinsbraten, Lendbratl, Blutwurst, Speck und Käse auf einem Jausenbrett anrichten, Kürbiskernwürstel und Aufstriche dazu geben und die Schmankerljause mit Paradeisern, Essiggurkerln, Kren, Ei und Paprika garnieren.

Rezept vom Buschenschank Gamser Winzerstube.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Käferbohnenschnitte

Blechkuchen mit Käferbohnen und Sauerkirschen.


Surbraten

in Apfelessig mit Kürbiskernöl


Paprikaspeck

Rückenspeck gesurt.


Ritterjause mit gebratenen Ripperln

Gebratene Ripperl mit Schwarzbrot


Brot-Allerlei, von allem ein wenig

Belegtes Fladenbrot vom Buschenschank Puschnig


Herbstsalat

Salat vom Buschenschank Florlwirt.


Steirisches Rind

"Des Kaisers liabstes Fleisch" vom Weingut Trabos