Schmetterlings-Keks-Pops

Rezept und Foto: Tante Fanny

Zutaten:

1 Pkg. Tante Fanny Frischer, süßer Mürbteig 300 g 1 Eiklar 200 g Staubzucker Lebensmittelfarbe nach Belieben


Zubereitung

(ca. 10 Min, Backzeit 6 – 8 Min.) Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen (180° Umluft). Teig laut Packungsanleitung vorbereiten und Schmetterlinge aus dem Teig ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 6 – 8 Minuten backen. In die noch heißen Kekse Holzspießchen stecken und auskühlen lassen. Für die Glasur Eiklar und Staubzucker gut verrühren und mit Lebensmittelfarben nach Belieben einfärben und die Kekse damit dekorieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Zwetschkenkuchen mit Haselnussfülle

Kochen & Küche September 1999


Kiwi-Topfentorte

Kochen & Küche Februar 2003


Maschinenbäckerei

mit der Kekspresse gemacht


Topfen-Waffeln

Durch den Topfen werden die Waffeln besonders flaumig.


Reis-Strudel aus Großmutters Kochbuch

Kochen & Küche Juli 1999


Stachelbeerschnitten

Kochen & Küche Juni 2001


Rotweinschnitten

mit Punschglasur